Wissollhallen Mülheim

Instandsetzung und Umnutzung von Industriehallen

Baujahr: 2000

Architekt: Baugesellschaft Heine, Oberhausen

Bauvolumen: 1,8 Mio €uro

Nutzung: ursprünglich Industriehalle, Umnutzung als Hochregallager

Konstruktion: Stahlfachwerk, Nachweis und Umbau der vorhandenen Konstruktionen, neue Anlieferungsbereiche, Aussteifungen

[gallery link="file" ids="431,430"]

Zurück