Pflegezentrum Ophoff-III

Neubau eines Pflegezentrums in Dortmund

Baujahr: 2007-2008

Architekt: cumulus partnership, Dortmund

Bauvolumen: 17.400 m³ umbauter Raum

Nutzung: Altenwohnungen, Pflegebereiche, Cafeteria, Eingangshalle Großküche

Konstruktion: Technikgeschoss als Staffelgeschoss 1.-5. Obergeschoss in Mauerwerksbauweise Gebäudeabfangung in EG-Deckenebene mit Wandscheiben und Unterzügen Erhalt und Überbauung vorhandener Gründungswände Teilkeller

Unsere Leistung: Leistungsphase 2-6

[gallery link="file" ids="479,480"]

Zurück