Medicenter Wetzlar

Neubau Medicenter Wetzlar mit Parkpalette

Baujahr: 2013

Architekt: GSP Gerlach Schneider Partner Architekten, Bremen

Bauvolumen: Medicenter 21.000 m³ umbauter Raum Gewerbefläche Parkpalette 5.450 m³

Nutzung: Arztpraxen und Reha Zentrum mit Bewegungsbad Ausstellungsbereiche, Cafeteria, Eingangshalle und Sanitärbereiche Parkpalette mit eingeschossigem Praxen- und Gewerbebereich

Konstruktion: EG bis 3. Obergeschoss in Stahlbeton Fertig- und Halbfertigteilen mit Mauerwerkswänden und Unterzügen 4. OG als Staffelgeschoss für die Technikzentrale Untergeschoss mit Schwimmbadtechnik und Sanitärbereich als „weiße Wanne“ Gründung auf felsigem Untergrund in der Erdbebenzone 0

Unsere Leistung: Tragwerkplanung Leistungsphase 2-6 Parkpalette ohne Stahlbau Bauphysikalische Nachweise

Zurück