KIK Logisticcenter Dortmund-Bönen

kik Logistikcenter in Dortmund-Bönen

Baujahr: 2000/2001

Architekt: Dipl.-Ing. Hinrich van Harten, Wiesmoor

Bausumme: ca. 25,0 Mio. €

Nutzung: Verwaltungsgebäude und Hochregallager

Konstruktion: Verwaltungsgebäude (48,70m x 48,70m) Glaskuppel Ø 16,80m 2. OG als Stahlkonstruktion 1. OG + EG Stahlbetonfertigteile Hochregallager (260m x 144m) Stahlkonstruktion Achsraster 24m x 12m mit 4 Brandabschnitten.

[gallery link="file" ids="649,650"]

Zurück